Wenn Sie etwas spenden möchten

Wenn Sie etwas spenden möchten, bedanken wir uns schon jetzt ganz herzlich dafür.

 

WAS UND WIEVIEL?

 

Wichtig für uns wäre es zu wissen, ob und was wir bekommen, damit wir es einplanen können.

 

MITTEILUNG ÜBER SPENDEN:

Da unser Telefon momentan kaum mehr still steht und wir sehr viel unterwegs sind, wäre es hilfreich, wenn Sie uns über unser Kontaktformular anschreiben und mitteilen, was Sie spenden möchten und - falls sie es schon wissen - wann sie es vorbei bringen.

 

WANN UND WO DIE SPENDEN ABGEBEN?

Wir sind am 23.12.2016 und am 24.12.2016 jeweils ab 8 Uhr morgens in der Stadthalle. Wenn Sie dort ihre Spenden abgeben würden wäre das am einfachsten für uns, da wir bereits sehr viel hin transportieren müssen.

Herr Bunk, der uns den Rehbraten zubereitet bräuchte für seine Soße noch folgendes....:

 

Er hat uns einen Einkaufszettel gegeben auf dem folgendes stand:

 

für die Soße:

  • Sellerie,
  • Karotten,
  • Lauch,
  • Zwiebel,
  • Tomatenmark (1 Kg Dose )
  • Mehl,
  • Essig,
  • Öl,
  • Wacholder,
  • schwarzes Johannisbeergelee

Kuchen und Weihnachtsgebäck

Sie backen gerne und eigentlich immer zuviel? Oder würden gerne helfen, aber wissen nicht wie und Plätzchen backen hatten Sie sowieso vor?

 

Prima! Unsere Gäste und wir würden uns freuen, wenn wir Kuchen und Plätzchenteller mit selbstgebackenem bereit stellen könnten. Weihnachtsgebäck, oder Gutsle, wie wir im Schwabenländle dazu sagen, gehören doch irgendwie zu Weihnachten und besonders auch zu heilig Abend dazu.

 

Über Kuchen und Plätzchenspenden würden wir uns wirklich sehr freuen.

Kaffee, Tee und Getränke

Es wäre toll, wenn wir noch Kaffee (Pulver für Filterkaffee) und ein wenig Tee (der Einfachheit halber und um die Helfer nicht zu sehr zu belasten am besten in Form von Teebeuteln), sowie Getränke bekämen (Saft, Cola, Wasser etc.).

Beilagen zum Essen!

WAS UNS NOCH FEHLT:

 

- Spätzle

- evtl. auch Knödel

- fertige Salate

- Rohkost für Salate, z. B. Tomaten,  grüner Salat (egal was), Salatgurke, Paprika etc.,  Maiskörner usw.

- Zwiebeln

- Essig

´- Öl

- Senf

- Ketchup

- evtl. etwas Meerrettich

 

 

Wie manche vielleicht schon gehört haben, bekommen wir dieses Jahr Reh gespendet. Was uns bis jetzt noch fehlt sind Beilagen zum Reh.

Z. B. Spätzle oder Knödel. Tiefkühlware, wie z. B. Kroketten oder Pommes sind leider ungeeignet, falls etwas übrig bleibt. Das müsste am Ende entsorgt werden und kann nicht weiter gegeben werden. Das wäre schade.

 

Toll wären auch noch einige Salatkartoffeln und generell Salate (egal ob bereits angemacht oder als Rohkost, denn das Küchenteam hat bei so vielen Gästen sehr viel zu leisten. Mit gespendeten Salaten wäre uns sehr geholfen.

 

HINWEIS DAZU:

Bitte bei den mitgebrachten Schüsseln sowohl den Deckel (sofern dabei, als auch die Schüssel selbst mit dem kompletten Namen und ggf. auch Telefonnummer kennzeichnen. Es wäre super wenn Sie Ihre Schüsseln am 15.12. vormittags wieder selbst abholen könnten, da wir sonst wahrscheinlich noch Wochen damit beschäftigt wären bis wir sie wieder alle zurück gebracht haben. Wir gehen davon aus, dass ggf. die Salate auch in Schüsseln der Stadthalle umgefüllt werden können. So könnten sie ihre Schüsseln ggf. auch wieder sofort mit nach Hause nehmen.

Vegetarisches Essen

 

 Sehr hilfreich für uns wäre es, wenn uns jemand vegetarisches Essen spenden würde oder wenn wir Anregungen dafür bekämen. (Es sollte ggf. auch kalt zu servieren sein, oder einfach zu erwärmen, bzw. ohne großen Aufwand zuzubereiten sein). Ansonsten können wir für die Vegetarierer leider nur Salate anbieten

 

Für die Tischdeko

Erdnüsse und Mandarinen (wird gerne von den Gästen genascht).